UMWELTSCHUTZ

Die Führung von TECNOTRANS  versucht alle Geschäftsprozesse in effizienter Weise für eine kontinuierliche Verbesserung zu aktualisieren und zu implementieren, so dass alle Parteien  Vorteile haben können. Durch das  Qualitätsmanagement nach ISO 9002:2008  wird die Verantwortung für  Umwelt, Kulturerbe, Ressourcen, Gemeinschaft, Kunden, Mitarbeiter und Lieferanten übernommen.
Das Management erklärt, dass die Vision der Inspiration für alle Strategien und Politiken  von TECNOTRANS  die Kundenzufriedenheit ist. Das Unternehmen möchte  die  Erhöhung der Zufriedenheit kontinuierlich steigen  und verfolgt die Qualitätssicherung der Unternehmensprozesse.
Zusätzlich interessiert sie sich für die Bedeutung von Umweltfragen  die typisch für integrierte Verkehrs-und Logistikunternehmen, die seine Dienstleistungen national anbietet, sind.
Mit diesen  Fragen beschäftigt sich TECNOTRANS ganz speziell im Dokument ” Erste  Umweltprüfung “. Das ist  der Ausgangspunkt für die Planung und Umsetzung des Umweltmanagementsystems in Übereinstimmung mit UNI, ISO 1400, Ausgabe 2004.
Die TECNOTRANS Aktivität erfordert eine bestimmte Art von Dienstleistung:  Größe, empfindliche Geräten, Verwaltung der  Lieferung,  speziell benötigte Ausrüstung,   
Schwierigkeiten bei der Positionierung, Pünktlichkeit. All diese sind wichtige Bestandteile um auf ein wettbewerbsfähiges Niveau bleiben zu können.
Für die Gesellschaft ist eine klare Definition der Qualitätsstrategie sehr erforderlich.

In diesem Zusammenhang hat das Unternehmen ein integriertes Qualitätsmanagement – das führt zu  ständigen Verbesserungen und  hat folgende allgemeine Ziele:

  • Durch Kommunikation und Ausbildung können alle seine Mitarbeiter die Erwartungen und Bedürfnisse  der Kunden verstehen.  Die verantwortliche Abteilung  für die Strategie des Unternehmens und  gewünschte Dienstleistungen befindet sich in sorgfältiger und ständiger Untersuchung und Definierung  dieser Strategien.
  • Für die Erlangung des maximalen Nutzens aus dieser Planung  will die Gesellschaft alle  notwendigen Ressourcen identifizieren so dass  alle Mitarbeiter unter optimalen Bedingungen arbeiten können und dass sie bewusst  durch die Qualität ihrer Arbeit zum  Wohl der Gesellschaft führen.
  • Identifizierung der Kundenbedürfnisse, Besitz der nötigen Instrumente für ein integriertes Management der Logistik von Anfang und bis  zur Lieferungan den Endverbraucher.  Die Verfahren beruhen  auf der Durchführung der einzigartigen Kundenbedürfnisse. (TECNOTRANS Service kann  als maßgeschneiderte Kleidung definiert werden).

Durch das  Umweltmanagementsystem  bringt TECNOTRANS seinen eigenen Beitrag zu europäischen Programmen bezüglich der Reduzierung der  freigesetzten  Emissionen in die Atmosphäre, Reduzierung der Verkehrsunfälle und  des Lärms. Das Unternehmen will einen verantwortungsvollen Umgang mit Abfällen und Energieverbrauch  durchführen:

  • Verwenden der  eigenen Transportmitteln oder externer Anbieter, Benutzung der  neuesten Technologien unter perfekten Bedingungen.
  • Laden und Routenoptimierung.
  • Beteiligung und Sensibilisierung der Fahrer für die besten Fahrmöglichkeiten.
  • Beteiligung und Sensibilisierung aller Mitarbeiter in der richtigen Bewirtschaftung von Abfällen und Nutzung von Energieressourcen.
  • Ständige Aktualisierung der Regeln und Richtlinien der europäischen, nationalen und lokalen Rechtsvorschriften.
  • Definierung, Aktualisierungsverfahren und Antworten auf mögliche Notfälle.

All dies ist im Einklang mit den Wünschen  der Kunden  die sichere  Transporte,  Lagerungen und Lieferungen mit einer kontrollierten Auswirkung auf die Umwelt, Lärm und Verpackungsabfälle  haben möchten.
Die Umweltpolitik ist in voller Übereinstimmung mit den Zielen der Optimierung der Kosten für Dienstleistungen und das Qualitätsmanagement  hat die beste Auswahl von Lieferanten gemacht.

Das Management verpflichtet sich  messbare  und  quantitative  Ziele für   die Erreichung der Ziele in Bezug auf die Umwelt, Funktionsverbesserung und kontinuierliche Geschäftsprozesse und deren Dienstleistungen auf die Umwelt zu etablieren. Die Formulierung der Umweltziele für jedes Sonnenjahr ist kontextuell mit den Zielen für Qualität und wird von der Führung in einem gültigen jährlichen Dokument für  alle Mitarbeiter des Unternehmens verfasst.